Architektursommer Rhein Main – Wie Architekten wohnen

Haus W

Zu den Dauerbrennern der liebgewonnenen Klischees gehört, dass Architekten unterkühlte, funktionale Wohnungen bauen, aber selbst im stuckverzierten Altbau wohnen. Doch mit welcher Haltung planen Architekten ihre eigene Wohnung?

Am Freitag 10. August, 19.00 Uhr zeigt Felix Waechter im Stage Cage am Hauptbahnhof Darmstadt mit ‚Das schönste Haus der Welt’ einen kurzen Einblick in das private Wohnglück.