Grundschule Offenbach – Beginn der Arbeiten

Am 22.06.2012 wurden die ersten Container für die Interimsmasßnahme geliefert. Nach Aufbau der Container kann mit Beginn der Sommerferien mit den Abrissarbeiten der bestehenden Grundschule und den vorbereitenden Arbeiten für den Neubau begonnen werden. Die Rohbauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober beginnen.

Alle Klassenräume des Neubaus sind ein einem teppichartigen Flachbau mit einfacher Orientierung organisiert. Das Raumkonzept ermöglicht die Zuordnung eines Klassengartens zu jedem Klassenraum sowie eine beidseitige Belichtung der Klassenräume. Die Gruppenräume sind idealtypisch zwischen den Klassenräumen angeordnet so dass differenziertes Lernen und Lehren befördert wird.

Der zweigeschossige Kopfbau mnit dem Haupteingang ist zu dem bestehenden Gemeindezentrum orientiert, so dass hier ein neuer Quatiersplatz entstehen kann.