Offenbach Bieber-Waldhof, Einweihung der Grundschule

Waechter_Waechter_Grundschule Offenbach-Bieber
Waechter_Waechter_Grundschule Offenbach-Bieber

Mit einer fröhlichen Feier wurde die zweizügige Grundschule in Offenbach Bieber-Waldhof von Schülern, Lehrern, Eltern, Bauherrn und Architekten am 19.5.2015 eingeweiht.

„Jeder Schüler hat drei Lehrer – Der erste sind die anderen Kinder. Der zweite ist der Lehrer. Und der dritte ist der Raum“ – zitierte Felix Waechter ein schwedisches Sprichwort. Schulgebäude greifen als „stille Erzieher“ in die Lebenswelt von Schülern und Lehrern ein. In dem kindgerecht kleinmaßstäblichen Flachbau ist jedem Klassenraum ein Klassengarten zugeordnet, der von der jeweiligen Klasse gepflegt und bepflanzt und in den Unterricht, gerade im Hinblick auf verlängerte Schultage, auch pädagogisch eingebunden werden kann. Idealtypisch sind jeweils zwischen zwei Klassenräumen die Gruppen-/ Differenzierungsräume angeordnet. Dies ermöglicht ein zeitgemäßes, differenziertes Lehren und Lernen von- und miteinander.