Theater Heidelberg – Tag der offenen Tür

Theater Heidelberg Tag der offenen Tür
Theater Heidelberg Tag der offenen Tür

Mehr als 14.000 Besucher zeigten sich begeistert von den neuen Räumlichkeiten und nutzen die Chance hinter die Kulissen zu blicken. Die Besucher waren erstaunt über den Umfang des Gebäudeensembles das in der Grösse städtebaulich nicht in Erscheinung tritt. Das philharmonische Orchester unter der Leitung des Generalmusikdirektors Yordan Kamdzhalov führte die herausragende Akustik im neuen Saal wie auch im Orchesterproberaum vor. Unter der Leitung des technischen Direktors Peer Rudolph wurden auch die vielfältigen Möglichkeiten der Bühnentechnik mit einer umfangreichen Punktzuganlage  in der Obermaschinerie sowie der Doppelstockpodien der Untermaschinerie erkennbar. Im sorgfältig sanierten alten Saal führten Mitglieder des Kinder- und Jugentheater Auszüge aus Jim Knopf aus. Nanine Linnning zeigte mit ihrem Tanzensemble auf der Probebühne an Friedrichstrasse 5  eine Choreografie – dank der schaufensterartigen Fassaden, die das vielgestaltige Ensemble passepartoutartig umschliessen, konnten auch die in langen Schlangen wartenden Zuschauer von aussen das Geschehen im Inneren verfolgen.