Felix Waechter

1971 geboren in Darmstadt

Studium

1990 - 1996 Universität Stuttgart, Fakultät Architektur und Stadtplanung
1993 - 1994 Ecole d'Architecture de Lyon, Frankreich
(Stipendium des Landes Baden-Württemberg)
1996 - 1998 Harvard University, Graduate School of Design, Cambridge USA
(Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes)

Büro

seit 02.1998 Architekturbüro mit Dipl. Ing. Sibylle Waechter, Architektin

Lehrtätigkeit

1997 - 1998 Lehrauftrag, Einführen in das Entwerfen‘, BAC Boston Architectural Center, USA
2005 - 2006 Vertretung der Professur, FH Wiesbaden - Fachbereich Architektur
Innenraumgestaltung und Entwerfen
      05.2016

Berufung an die Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Architektur

Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion

Berufspolitik/Verbände

seit 2001 Berufung in BDA Hessen, Mitarbeit in verschiedenen Gremien und Ausschüssen
seit 2004 Wahl in die Vertreterversammlung der Architektenkammer Hessen
Mitglied im Ausschuss für Fort-, Aus- und Weiterbildung
Mitglied im Projektbeirat zum Um- und Neubau der AKH
seit 2009 Vorsitzender im Ausschuss für Fort-, Aus- und Weiterbildung der AKH

Preisgericht u.a.

  Herzhausen, Nationalpark Kellerwald, Neubau eines Informationszentrums 09.2005
  Eschborn, Rathaus und Kulturzentrum 12.2009
  Frankfurt l Main, Stadthaus am Römer 12.2009
  Frankfurt l Main, Stadthaus am Römer, Überarbeitung 06.2010
  Kassel, Altenpflegeeinrichtung in Hausgemeinschaften 11.2009
  Frankfurt l Main, Bebauung Dom-Römerberg 03.2011
  Frankfurt l Main, Bebauung Dom-Römerberg (Markt 7, Markt 40) 09.2011
  Max 40, BDA Förderpreis für junge Architekten 04.2011
  Wetzlar, Berufsschulzentrum 03.2012
  Förderpreis des hessischen Baugewerbes 11.2012
  Rüdesheim l Rhein, Seilbahn 04.2013
  Offenburg, Grundschule (Auswahlgremium) 07.2013
  Förderpreis des Hessischen Baugewerbes 10.2013
  Darmstadt, Kantplatz, Universität Darmstadt 01.2014
  Mainz, Zollhafen Hafenspitze 07.2014
  Qualitätsrat Zollhafen Mainz (Vorsitz) seit 08.2014
  Siegburg - Wolsdorf, 'Junges Wohnen Wolsdorf' 02.2015
  Gillenfeld, 'Mehr Mitte Bitte' 04.2015
  Dessau, Bauhausmuseum 04.2015
  Aulhausen, 'Jung & Wild – Alt & Hilfebedürftig' 05.2015
  Miltenberg, Mainzer Tor 06.2015
  Mainz, Weinpavillon auf der Südmole, 06.2015
  Mainz, Umbau und Erweiterung Gutenbergmuseum, 11.2015
  Würzburg, Jakob-Riedinger-Haus, 10.2015
  Frankfurt am Main, Grundschule Europaviertel und Kindertagesstätte, 05.2016
  Miltenberg, Grundschule, 10.2016
  Darmstadt, 'Stall der Zukunft' neue Konzepte für die Nutztierhaltung, 12.2016
  Mannheim | Feudenheim, Gemeindehaus und Kindertagesstätte mit Wohnbebauung. 01.2017
  Zell (Mosel), Verbandsgemeindeverwaltung, 03.2017
  Offenbach am Main, Fröbelschule, 06.2017