Internationale deutsche Schule Brüssel

Internationale deutsche Schule Brüssel

Brüssel
2021
Wettbewerb

Ein harmonischer Dreiklang aus Grundschule, Sekundarstufe und Sporthalle, ergänzt mit der Überhöhung der Aula bildet die neue Internationale Deutsche Schule. Damit fügt sich das große Raumprogramm der Schule sehr gut in die Körnigkeit der Umgebung ein. Der gemeinschaftliche Sockel schmiegt sich in das abfallende Gelände und ermöglicht durch die Terrassierungen gut nutzbare Freiräume; er nimmt alle gemeinschaftlich genutzten Räume auf – direkt am Eingang liegt die Aula, öffen- und koppelbar mit dem Foyer sowie der Speisesaal und die Sporthalle. Alle Nutzungen sind damit auch außerhalb des Schulbetriebs unabhängig zu erreichen, die Sporthalle mit einem separaten Eingang. Herz, sowie organisatorische und räumliche Mitte ist der große zentrale Hof.

  1. Wettbewerb2021engere Wahl
  • display_size_m
    01_strasse_005_ww_klein.jpg
  • display_size_m
    modellbild_idsb_img_7466_ww_.png